ID: 97   |  Autor: Lutz Bernard, Ass. jur., Berlin   |   veröffentlicht am: 12.01.2019   |   Hits: 373
Sie sind hier:   >>mallorca-german.com >>Blog >>Touristensteuer verdoppelt

Touristensteuer verdoppelt


Baut die Lieblingsurlaubsinsel der Deutschen über eine Steuer neue Einreise-Barrieren auf?

Eigentlich nicht, denn bei der Einführung der sogenannten Touristensteuer wurde als Begründung benannt, das es dabei um die Finanzierung von Umweltschutz zur Beseitigung negativer Begleiterscheinungen des Touristenbooms gehen soll.

Dann wurde Ende 2016 festgestellt, das diese erste Touristensteuer nicht zu einer Senkung der Touristenzahlen führte, und jetzt erfolgte dann deren Anghebung mit folgenden Details:

"... Gäste in Fünf-Sterne-Hotels der Inseln Mallorca, Menorca, Formentera und Ibiza müssen demnach künftig vier Euro statt wie bisher zwei Euro pro Kopf und Nacht zahlen. In günstigeren Unterkünften wird ein Euro statt 50 Cent fällig. Und auch Kreuzfahrtpassagiere werden demnächst ausnahmslos zur Kasse gebeten. Bisher mussten sie bei kurzen Aufenthalten von weniger als zwölf Stunden nichts zahlen ..."

http://www.n-tv.de/reise/Balearen-verdoppeln-kuenftig-Touristensteuer-article20012076.html

Damit werden derzeit nur alle 5*-Luxus-Reisenden von dieser Anhebung getroffen, jedoch nicht die normale Touristenklasse bis 4*-Standard. Und ganz ehrlich, ob diese Urlaubergruppe bei deren üblichen Hotelkosten diese Steueranhebung überhaupt bemerkt?

Dabei ist halt nur zu hoffen, das die mit dieser Steuer erzielten Einnahmen dann auch tatsächlich für die Stärkung des Umweltschutzes auf den Balearen und damit auch auf Mallorca gezielt und ausschliesslich verwendet werden und das werden wir im Auge für Sie behalten ...

Lutz Bernard, Ass. jur., Berlin

Mallorcafan und Autor





Mallorca Tips
Blog
    Ihre Auswanderung nach Mallorca vorbereiten ( Teil 5 ) Selbständigkeit
    Blog
    Ihre Auswanderung nach Mallorca vorbereiten ( Teil 4 ) Arbeit suchen
    Ihre Auswanderung nach Mallorca vorbereiten ( Teil 3 ) Sprache lernen
    Ihre Auswanderung nach Mallorca vorbereiten ( Teil 2 ) Kontakte knüpfen
    Ihre Auswanderung nach Mallorca vorbereiten ( Teil 1 ) “Sicher sein”
    Wie mache ich mich auf Mallorca selbständig? (Teil 6) Bank und Mikrokredit
    Wie mache ich mich auf Mallorca selbständig? (Teil 5) Meine Anmeldung, die sogenannte „empadronamiento"
    Wie mache ich mich auf Mallorca selbständig? (Teil 4) Steuern und Steuerberater auf Mallorca
    Wie mache ich mich auf Mallorca selbständig? ( Teil 3 ) Anwaltliche Vertretung auf Mallorca
    Wie mache ich mich auf Mallorca selbständig? (Teil 2) Ihre N.I.E.-Nummer
    Wie mache ich mich auf Mallorca selbständig? ( Teil 1)
    So oft können Sie auf Mallorca mitfeiern: Die vielen Feiertage auf Mallorca
    Gibt es wirklich einsame Strände auf Mallorca? Ja, in Ses Salinas!
    Mandelernte auf Mallorca
    Die britische Mallorca-"Durchfallmasche" zieht nicht mehr
    Die Einheimischen organisieren Grossdemonstration gegen Massentourismus
    Die einmalige Bahnfahrt mit dem "Roten Blitz" ab Palma nach Soller
    Mallorca ist auch ein Platz zum Leben und arbeiten
    Neuer Park "Marivent" für Mallorca in Palma seit 2016
    Geheimtipps für 10 Hoteloasen auf Mallorca
    Verdoppelte Touristensteuer fördert auch Nationalparks?
    Meine Lieblings-Weissweine aus Malllorca
    Touristensteuer verdoppelt
    Keine deutsche Einsamkeit auf Mallorca auch bei Dauerurlaub
    Der "König von Mallorca" hat sogar ein eigenes Reich
    Garantiert immer schönes Wetter?
    Mallorca, ein Dauer-Paradies für Rentner?  -  Die Vorteile
    Boris Becker's Mallorcavilla verfällt
    Aktuelle Mallorca-Unwetter fordern 10 Tote
Ein Klick fehlt noch